ÜBER UNS

ErnÄhrung

Um Gewicht zu verlieren hat es keinen Sinn strikte Diäten zu verfolgen oder sich abzuquälen.
Ein Gewichtsverlust muss gesund und nachhaltig sein.
Dein Körper wird es dir Danken!

SPORT

Korperliche Aktivitat gehort zu den Grundpfeilern einer gesunden Lebensweise
Sich bewegen ist essentiel, aber jeder Mensch ist anders. Daher helfe ich dir DEINE Aktivität zu finden.

Schlaf

Wir neigen dazu unseren Schlaf zu vernachlässigen, wenn wir uns wieder in Form bringen wollen.  Um unsere Ziele jedoch erreichen zu können ist die körperliche Regeneration enorm wichtig.

Wohlbefinden

Wir dürfen nicht vergessen, dass es beim Prozess des Gewichtsverlustes, Muskelaufbaus, usw. auch auf unsere innere Einstellung und auf unseren Willen ankommt. Du schaffst das!

Vicki Cuoco

Wer steht hinter Hauora Nutrition? – Last mich euch vorstellen:
Mein Name ist Vicki. Ich bin 32 Jahre alt (gut, ich gebe zu, fast 33) und wurde im Tessin geboren. Ich bin eine der Eigentümerinnen von CrossFit Muratum in Murten. In einer herkömmlichen Biografie würde stehen, dass ich einen Bruder, drei Hunde, zwei Katzen und zwei Kaninchen habe. Dass ich im Tessin wundervolle Eltern habe, die ebenfalls zwei Hunde besitzen. Ich würde Ihnen auch erzählen, dass ich einige Jahre Tiermedizin an der Universität Bern studiert habe und dann mehrmals und auf verschiedene Wege völlig die Richtung geändert habe. Fragen Sie meine Eltern, ob sie mit meinem geradlinigen Werdegang zufrieden waren… Sie werden Ihnen sagen, dass ich Italienisch spreche, Französisch beherrsche und gut Deutsch und Englisch kann. Ausserdem habe ich viele Jahre Fußball gespielt (sogar auf bedeutenden Ebenen wie der Serie A!).

All das ist wahr… trotzdem ist das nicht meine Art, mich vorzustellen, also werde ich von vorne beginnen:
Mein Name ist Vicki, und einen Großteil meines Lebens habe ich mich physisch nicht gemocht und immer nach Möglichkeiten gesucht, mich zu verändern. Die Genetik und das Fußballspielen haben mir nicht geholfen, meinen Traumkörper zu erreichen: Schlank mit dünnen Oberschenkeln und einem kleinen Po (Entschuldigung)… ganz im Gegenteil.
Ich bin 1,65 Meter groß und das genaue Gegenteil von schlank. Zu einem gewissen Zeitpunkt hätte eine Birne mich gut repräsentieren können. Vielleicht bin ich jetzt nur noch eine halbe Birne. Man sagt mir oft, dass ich Hulk’s Schwester sein könnte. Aber ich bin nicht grün (das war wahrscheinlich auch der Unterschied, den ich mit der Birne hatte). Heute, nach jahrelangem Lesen, Ausprobieren, Diäten, Studien und Veränderungen, kann ich sagen, dass ich zu 100 % glücklich und im Einklang mit mir selbst bin. Man kann sich immer verbessern, wie in allem, aber das Wichtige ist, sich selbst zu schätzen, selbst während des Prozesses (und das kann man lernen!).

Ich habe Hauora Nutrition fünf Jahre nach der Eröffnung der CrossFit-Box (nein, wir betreiben kein Boxen, wir machen CrossFit!) gegründet, weil ich gesehen habe, dass Sport allein nicht ausreicht, ohne die dazugehörige Ernährung. Außerdem habe ich selbst erfahren, wie wunderbar es ist, ein Gleichgewicht zu finden, das alle Aspekte der Gesundheit einschließt. Sei es Ernährung, Sport, Schlaf, soziales Leben und Stressbewältigung.
Ich liebe es, in das Leben der Menschen einzutauchen und mit ihnen gemeinsam so viele positive Maßnahmen umzusetzen, die zu besserer Gesundheit führen. Denn, ganz ehrlich, was zählt heutzutage mehr als die Gesundheit? Haben Sie schon einmal eine Krankheit gehabt, körperliche Probleme oder jemanden in Ihrem Umfeld, der sich nicht gut fühlte? In solchen Momenten: Was wurde in den Hintergrund gedrängt und was nicht? Was zählte wirklich? Die Gesundheit, wie bereits erwähnt. Warum also nicht darauf achten? Warum nichts dagegen unternehmen? Warum warten, bis ein schwerwiegenderes Problem den Alarm Ihres Körpers auslöst?
Ein weiterer Grund, der mich dazu bewogen hat, Hauora Nutrition zu gründen, war die ständige Verwendung von Sätzen wie „Ich habe Schokolade gegessen, das ist nicht gut“, „Ich war im Kino und habe Popcorn gegessen, ich habe keine Disziplin“, „Ich habe keinen Charakter, weil ich mit Freunden ausgegangen bin, Wein getrunken und Pizza gegessen habe“. Und? Warum sollte das Essen einer Pizza mit schlechtem Verhalten in Verbindung gebracht werden? Mit Schwäche oder mangelndem Willen? Wir können stolz auf uns selbst und unseren Körper sein, Ergebnisse erzielen und all das, ohne auf irgendetwas verzichten zu müssen. Diät? Ein Tabuwort, das niemals in meiner Gegenwart ausgesprochen werden sollte!

Damian huber

Hey Du! Heute möchte ich dir meine persönliche Reise vorstellen – eine Reise, die von Selbstzweifeln, Unzufriedenheit und Unsicherheit geprägt war, aber auch von Selbstentdeckung, sportlicher Leidenschaft und einem neu gewonnenen Selbstbewusstsein.

Mein Name ist Damian, ich bin 29 Jahre alt, verheiratet und CrossFit- und Ernährungs-Coach. Ich lebe in der schönen Murten-Region, liebe es mich sportlich zu betätigen und stelle mich gerne neuen Herausforderungen. Ich spreche Deutsch und Französisch und kann mich auch gut in Englisch verständigen.

Vor einigen Jahren fühlte ich mich unwohl und unzufrieden mit meinem Körper. Ich war neidisch auf die Leistungen und das Aussehen anderer und fühlte mich zu Schulzeiten immer ausgegrenzt, wenn es um sportliche Aktivitäten ging. Mein Selbstbewusstsein war auf einem Tiefpunkt, und ich schämte mich dafür, in einem Freibad oder an einem See ohne T-Shirt rumzulaufen. 

Nach meiner Schulzeit entschied ich mich, ins Fitnessstudio zu gehen, um etwas an meinem Körpergefühl zu ändern. Ich erzielte erste Erfolge, war aber nie wirklich zufrieden und verlor den Spaß am Sport.

Im Laufe der Jahre probierte ich verschiedene Diäten aus, las viele Bücher über Sport und Ernährung, und zog mir unzählige Youtube-Weissheiten rein. Doch diese Ansätze waren anstrengend und schwer mit meinem Alltag zu vereinbaren, sodass ich immer wieder aufgab. Dann folgte die erste Knieoperation nach einem Meniskusriss im Jahr 2016, die zweite im Jahr 2020 und die dritte im Jahr 2021.

Nach meiner ersten Knie-OP im Jahr 2019 entschied ich mich einen neuen Weg zu gehen und kam schliesslich zum Crossfit. Hier konnte ich mich endlich entfalten und die gewünschten Fortschritte sehen. Die Community, die Art zu trainieren und die funktionellen Bewegungen haben es mir angetan und mir Selbstbewusstsein gegeben. Crossfit war für jedes Niveau und jedes Alter anpassbar. Ich war begeistert.

Obwohl ich Fortschritte im Sport machte, fehlte mir etwas: die richtige Ernährung, um meine Leistung zu optimieren, im Alltag Energie zu haben und zufriedener mit meinem eigenen «Ich» zu sein. Ich tauschte mich mit meiner Kollegin Vicki, Inhaberin des Crossfit Muratum in Murten, aus. Sie zeigte mir einen neuen Weg, ohne Diäten oder Verzichte (Ich liebe Schokolade und Rotwein… sollte wohl manchmal etwas weniger davon zu mir nehmen…). Dieses Wissen war so wertvoll, dass ich beschloss, mich zum Nutrition-Coach ausbilden zu lassen, um es weitergeben zu können.

Ich habe gelernt, mich selbst zu akzeptieren und zu lieben. Auch du kannst das, da bin ich mir sicher!

Meine Reise zur Selbstakzeptanz und sportlichen Entfaltung war nicht immer einfach, aber sie hat mich zu einem besseren Verständnis von mir selbst geführt. Ich habe gelernt, dass es keinen perfekten Weg gibt und dass jeder seine eigene Reise bestreiten muss. Ich möchte dich ermutigen, dich selbst anzunehmen, deine Leidenschaften zu verfolgen und dich nicht von Zweifeln aufhalten zu lassen. Jeder kann seine Ziele erreichen, auch wenn der Weg manchmal steinig ist. Lass uns gemeinsam unsere individuellen Reisen bestreiten und das Beste aus uns herausholen!

WAS IST HAUORA NUTRITION

Aber wenn Hauora Nutrition Sie nicht auf Diät setzt, was machen wir dann?
Hauora Nutrition hilft den Menschen dabei, ihre Gewohnheiten zu verstehen, zu finden und zu ändern, um sie so gesund und vorteilhaft wie möglich im Alltag zu gestalten, sei es in ihren sportlichen oder persönlichen Zielen sowie in Bezug auf das allgemeine Wohlbefinden. Wir unterstützen auch Menschen, die Muskelmasse aufbauen möchten, denn seien wir ehrlich, es geht nicht nur um das Abnehmen. Es gibt auch den Wunsch, Gewicht zuzulegen, und das ist keineswegs einfacher, ganz im Gegenteil. Die Schwierigkeiten, mit denen schlanke Menschen konfrontiert sind, um an Masse zuzulegen, werden oft unterschätzt.

„Warum beschwerst du dich? Du bist ja schlank und kannst essen was du willst ohne zuzunehmen!“ Aber was ist, wenn genau die Personen an Gewicht zunehmen möchten…?

Das ist Hauora Nutrition, das sind wir.
Wenn Sie an der Verbesserung Ihrer Gesundheit interessiert sind, können Sie uns per E-Mail kontaktieren: (Französisch, Italienisch oder Englisch) oder (Deutsch, Französisch oder Englisch) oder über das Kontaktformular auf Instagram @hauora_nutrition. Und wenn Sie möchten, können Sie uns auch die Eule aus Harry Potter schicken, Vicki liebt Tiere. Wir werden so bald wie möglich antworten!

Anschliessend vereinbaren wir ein Treffen, sei es persönlich in unserem entspannten Büro in Courgevaux oder online. Ganz nach Feeling werden wir dann entscheiden, ob eine Zusammenarbeit Sinn macht oder ob einer von uns (oder beide) nicht weitermachen möchte. Denn das kann passieren und das ist normal.

Wenn Sie keine Begleitung auf Ihrem Weg zur Selbsterkenntnis benötigen, können Sie unsere Beiträge auf Instagram verfolgen. Wer weiß, vielleicht gibt es auch für Sie nützliche Informationen!
Bis bald,

Vicki und Damian
Hauora Nutrition

PREISE

Nutrition
Starter pack

CHF 350.-

Anfangsbetreuung von 4 Monaten*

Ich habe meine Ziele erreicht und kann selbständig weitermachen

ODER

$

Nutrition
Second pack

CHF 280.-

Zusatzbetreuung von 4 Monaten*

Ich habe meine Ziele erreicht und kann selbständig weitermachen

ODER

$

Nutrition
Final pack

CHF 200.-

Zusatzbetreuung von 4 Monaten*

*Die Dauer jedes Packs beträgt jeweils 4 Monate. Dies begünstigt optimale Resultate und erhöht deine Chance auf Erfolg. Am Ende jedes Packst kannst du selbst entscheiden, ob du mit einem weiteren Pack weitermachen möchtest oder nicht.

Uns Kontaktieren

Dein Körper ist das einzige was dich bis an dein Lebensende begleiten wird!

Es ist an der Zeit sich um ihn zu kümmern!

Bei Fragen kannst du uns gerne eine Mail schicken.